Anni, 29, Norderstedt: Wünsche mir ein Sexrendezvous mit einem Gentlemanliebhaber

Hübsche Brünett blickt verträumt in die Kamera

Vermutlich wird dies ein schwieriges Unterfangen einen richtig nette und auch seriösen Sexpartner für intensive Liebesspiele zu finden. Aber ich nehme mir die Zeit und bin glücklicherweise noch nicht so notgeil, dass ich zu unvernünftigen Kurzschlusshandlungen neigen würde. Innerhalb von 5 Minuten wirst du mich nicht davon überzeugen mit dir intim zu verkehren. Das erfordert bei mir schon etwas mehr Anlaufzeit bis ich mich auf jemanden einlasse.

Ich hoffe du verzeihst mir das, aber es ist doch mittlerweile wirklich so, dass die meisten der männlichen User doch einfach nur geile Hausfrauen kennenlernen wollen, bei denen sie davon ausgehen, dass die sowieso chronisch untersext sind und gleich die Beine breit machen. Allerdings möchte ich keine billige sexuelle Wunscherfüllerin für einen ungeduldigen Schnellficker sein. Auch wenn es „nur“ um sexuelle Befriedigung geht kann man solch ein intimes Rendezvous doch auch etwas angenehmer gestalten.

Beinahe hätte ich das Wort „romantisch“ benutzt, aber so weit möchte ich ja gar nicht gehen. Wichtig ist mir, dass man sich mit gegenseitigem Respekt begegnet und ich mich als begehrenswerte Frau und vor allem auch als fühlender Mensch fühle. Es ist ein ekliges Gefühl, wenn man sich wie eine billige Fickmatratze fühlt, wo der Kerl nur sein Sperma abladen möchte. Ein kleines bisschen Empathie wäre mehr als wünschenswert. Auch sollte dies keine einmalige Sexnummer bleiben, sondern man sollte sich öfters sehen und beglücken. Möchte diesen Kennenlernprozess nicht ständig neu durchmachen müssen. Apropos Kennenlernen. Ich bevorzuge es alsbald miteinander zu telefonieren. Das ist viel einfach und effektiver als dieses Endlosgechatte.

Und zu guter Letzt möchte ich noch anmerken, dass ich überhaupt nicht prüde bin. Das denken vermutlich jetzt viele. Mir geht es nur um das Drumherum. Sobald die Stimmung heiß wird und die Körpersäfte fließen ist mir gutes Benehmen nach Knigge total egal. Dann darf es gerne etwas versauter zugehen und gegen etwas gut dosierten Dirty-Talk habe ich auch nichts einzuwenden. Auch gibt es kaum eine Sexstellung, die ich ablehne würde. Auch Analverkehr und Oralsex gehören zu meinem Sexrepertoire. So und nun eines nach dem anderen.

sexy Frauenarsch mit Slip
Ein heißes Foto zum Appetit machen

Gratis Registrieren und kennenlernen